Kostenlose Gruppenenergie Übertragung Di 17.05.2022

Beginn der Übertragung von ANA´ANARAA und der Energie der Syronfrequenz inkl. Erdung auf allen Ebenen ist um 20.00 Uhr. 

Nimm dir dafür ungefähr 30 min Zeit und öffne dich dabei für die Energie. 

 

Achte darauf, dass du während dieser Zeit ungestört bist, also auch kein Fernsehen, Handy oä.

 

Die Energie der Syronfrequenz bewirkt, dass sich das gesamte Energiesystem leichter an die aktuelle Planetenenergie anpasst. Sie wirkt außerdem besonders auf mentaler und emotionaler Ebene, sodass sich ein Gefühl von Leichtigkeit, Entspannung, Gelassenheit und Zentriertheit einstellen kann. Gleichzeitig geschieht dabei eine Verbindung von Herz und Verstand, sodass die mentale und emotionale Ebene in Einklang sein können. Das geschieht dadurch, dass sich zwischen mentaler und emotionaler Ebene ein energetisches Muster bildet. Diese Energie unterstützt dich dabei, frei zu werden von den Energien der Dualität und es ermöglicht dir gleichzeitig Abgrenzung und Schutz.

Und so wie es richtig ist und die Seele es erlaubt, wirkt sie auch auf körperliche Symptome, vor allem bei Lichtkörpersymptomen, die sich oft auch im physischen Körper bemerkbar machen. Körperliche Symptome sind letztendlich immer Ausdruck der Seele, die anzeigt, dass der momentane Weg nicht im Einklang mit dem Plan der Seele ist. So sind diese Symptome immer Anzeiger dafür etwas zu verändern. Da die Energie der Syronfrequenz hauptsächlich in der mentalen und emotionalen Ebene wirkt, können sich Muster und Programmierungen aus diesen Ebenen lösen, so wie die Seele es erlaubt.

 

ANA´ ANARAA – ist die höchste Erlösungsenergie für die Seele

Diese Energie wirkt sehr intensiv an der Oberfläche deiner Seele, dort wo sich die Energien der Dualität und des Kollektivs anhaften und Zweifel, Ängste, Unsicherheiten, Traurigkeit usw. hervorrufen können. Sie wirkt nicht nur erlösend, sondern beruhigt und lässt dich den Frieden fühlen.        

  

Die Teilnahme an der Energieübertragung erfolgt ausschließlich in eigener Verantwortung und ersetzt nicht des Besuch des Arztes oder Therapeuten!

 

Anmeldung bis Di. 17.5. bis 12.00 Uhr per E-Mail info@wegeinslicht.at oder WhatsApp

 

Die Übertragungen finden voraussichtlich 14 tägig statt, die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.